ÜBER MiCH

Das Leben des Björn

 

Meine Geschichte begann in Ostercappeln, wo ich am 20. Juni 1978 geboren wurde. So lange ich klein, übersichtlich und leicht zufrieden zustellen war, verlief mein Leben recht unspektakulär – vermutlich lag es daran, dass ich auf dem „platten LandNackig2“ groß geworden bin. Das Freizeitangebot war nicht wirklich üppig, also musste man sich irgendwie selbst beschäftigen. Aus diesem Grund begann ich zu zeichnen. Das kostet wenig und macht keinen Krach – der Traum aller Eltern.

Die Jahre gingen ins Land und während andere im Laufe der Zeit ihr Talent verleugneten oder die Lust am Zeichnen verloren, hielt ich daran fest.

Mit knapp 17 Jahren begann ich meine Lehre als Bauzeichner. Allerdings hatten die Lehrer in dieser Zeit anscheinend nichts besseres zu tun, als uns mit unzähligen, nicht enden wollenden Monologen über natürliche Dämmstoffe zu quälen. Gelangweilt entschloss ich mich kurzerhand im Unterricht zu zeichnen – meine ersten Schafe entstanden.

Seit diesem Augenblick verfolgen mich die plüschigen Rasenvernichter auf Schritt und Tritt. In meiner Wohnung türmen sich die drolligen Ökomäher zuhauf und alle Versuche mich von ihnen loszureißen, schlugen zum Glück fehl. Durch meine zweite Ausbildung zum Modellbauer an der Nordsee wurde meine Bindung zu Schafen weiter vertieft. Allerdings gelingt es mir mittlerweile auch andere Tiere zu zeichnen.

Dank meiner Freunde und Bekannten entstand diese Internetseite (Ende 2006). Seitdem hat sich viel getan, sowohl an der Internetseite, meinen Zeichnungen, als auch meiner Entwicklung als Comiczeichner. Was es hier im einzelnen zu entdecken gibt, muss jeder selbst herausfinden.

Ich wünsche euch viel Spaß dabei!

 

Rasenvernichter`s Tagebuch (HiER KLiCKEN)